Verbandsgemeinde Rhein-Nahe

Das Gebiet der Verbandsgemeinde wird östlich begrenzt durch Nahe und Rhein und erstreckt sich von Münster-Sarmsheim im Süden bis zur Höhe der Pfalz bei Kaub im Norden. Westlich verläuft die Grenze parallel zur Bundesautobahn 61. Die Höhenlage beträgt 74 bis 628 m ü. NHN. Zur Verbandsgemeinde Rhein-Nahe gehören die Gemeinden / Städte Bacharach o Henschhausen o Medenscheid o Neurath o Steeg Breitscheid Oberdiebach o Rheindiebach o Winzberg Manubach Münster-Sarmsheim Niederheimbach Oberheimbach Trechtingshausen Waldalgesheim o Genheim Weiler bei Bingen Die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe besteht aus den Feuerwehren Bacharach (Zuständigkeit: Stadt Bacharach, Steeg, Rheindiebach) Henschhausen (Zuständigkeit: Henschausen) Breitscheid (Zuständigkeit: Breitscheid) Rheinhöhe (Zuständigkeit: Winzberg, Neurath, Medenscheid) Diebachtal (Zuständigkeit: Oberdiebach, Manubach) Heimbachtal (Zuständigkeit: Niederheimbach. Oberheimbach) Trechtingshausen (Zuständigkeit: Trechtingshausen) Münster-Sarmsheim (Zuständigkeit: Münster-Sarmsheim) Weiler (Zuständigkeit: Weiler) Waldalgesheim (Zuständigkeit: Waldalgesheim, Genheim)
© Frewillige Feuerwehr VG Rhein-Nahe 2019
Freiwillige Feuerwehr VG Rhein-Nahe
A BEAUTIFUL PHOTO